Tennis ATP
Haas zieht ins Achtelfinale von Paris ein

Tennisprofi Tommy Haas hat durch einen Drei-Satz-Sieg gegen den Serben Janko Tipsarevic das Achtelfinale des Masters-Turniers in Paris erreicht. Damit wahrte der 29-Jährige seine Chancen auf eine Teilnahme am Masters Cup.

Davis-Cup-Spieler Tommy Haas hat weiter den Masters Cup im Visier. Der gebürtige Hamburger zog beim mit 2,45 Mill. Dollar dotierten Masters-Turnier in Paris nach einem 6:3, 6:7 (5:7), 6:3 gegen den Serben Janko Tipsarevic ins Achtelfinale ein. Damit hat der 29-Jährige weiterhin alle Chancen auf das Erreichen des Saisonfinales in Schanghai, für das sich die besten acht Spieler des Jahres qualifizieren. In der Runde der letzten 16 trifft der derzeit achtplatzierte Haas auf den Russen Michail Juschni.

Haas gab in der fast zwei Stunden dauernden Partie zwar zweimal seinen Aufschlag ab, holte sich jedoch viermal das Service des Serben. Letztlich behielt der Weltranglistenzehnte dank seines stabileren ersten Aufschlags und der besseren Returns die Oberhand. Haas feierte damit im zweiten Aufeinandertreffen mit Tipsarevic den ersten Sieg.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%