Tennis ATP
Jochen Grosse feiert 85. Geburtstag

40 Jahre lang initiierte er als Veranstalter große Tennis-Turniere in ganz Deutschland. Heute wird Jochen Grosse 85 Jahre alt.

Bei ihm gewann der 15-jährige Boris Becker im Herbst 1983 sein erstes Preisgeld - 825 Dollar. Bis Anfang der 90er Jahre veranstaltete der in Halle/Saale gebürtige Versicherungsmakler Jochen Grosse Tennisturniere in Köln, Essen, München, Nürnberg, später in Frankfurt/Main, Berlin und Bozen. In Grosses Siegerlisten stehen Namen wie Björn Borg, Jimmy Connors, Ivan Lendl, Jan Kodes, Wojtek Fibak, Bob Lutz, Kevin Curren, Petr Korda oder Tim Mayotte. Heute feiert Grosse in Köln seinen 85. Geburtstag.

Vor 40 Jahren richtete der Jubilar in der Domstadt das erste Profi-Tennisturnier auf dem europäischen Festland aus. Die acht Besten der Welt, die heute wie damals ihren festen Platz in der Ruhmeshalle des internationalen Tennissports besitzen - Rod Laver, Ken Rosewall, Roy Emerson, Andres Gimeno, Tony Roche, Tom Okker, Marty Riessen, Pierre Barthes - waren im Herbst 1969 dem Ruf Grosses gefolgt.

Der Jubilar gilt als Wegbereiter des Profi-Tennis in Deutschland und außerdem als Erfinder der "Wildcard Special"-Turniere, bei denen er zwischen 1982 und 1997 den besten europäischen Nachwuchsspielern die Chance auf einen Platz im Hauptfeld eines seiner Turniere einräumte. Boris Becker, Stefan Edberg, Petr Korda, Nicklas Kulti oder auch Nicolas Kiefer betraten auf Grosses Bühne das Rampenlicht.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%