Tennis ATP
Kiefer in Rom an Qualifikant Martin gescheitert

Nicolas Kiefer ist beim Masters Series Turnier in Rom bereits in der zweiten Runde ausgeschieden. Der Hannoveraner unterlag überraschend dem spanischen Qualifikanten Alberto Martin mit 3:6 und 6:7.

Beim Masters Series Turnier in Rom ist Tennis-Profi Nicolas Kiefer am Einzug ins Achtelfinale vorbeigeschrammt. Der an Nummer 13 gesetzte Hannoveraner musste sich am Mittwoch in der zweiten Runde dem spanischen Qualifikanten Alberto Martin nach einer schwachen Vorstellung mit 3:6 und 6:7 (3:7) geschlagen geben. Der deutsche Daviscupspieler hatte bei seinen ersten beiden Auftritten in der "ewigen Stadt" 1999 und 2001 jeweils die Runde der letzten 16 erreicht, danach war aber bei drei weiteren Anläufen früher Schluss.

Gegen Alberto Martin, den er 2000 im ersten Duell in Dubai auf Hartplatz bezwungen hatte, lief Nicolas Kiefer auf Sand förmlich gegen die Wand. Der 27-Jährige aus Barcelona brachte beinahe jeden Ball zurück und konnte auf die Fehler seines deutschen Kontrahenten warten. Kiefer riskierte mehr, ihm fehlte aber bei seinen Angriffen ans Netz die Sicherheit. "Ich kann nicht an der Grundlinie bleiben. Das ist nicht mein Spiel", sagte Kiefer dazu, "ich bin aber auf dem richtigen Weg. Das werden die Ergebnisse der nächsten Wochen zeigen. Mein Bauch bereitet mir keine Probleme mehr."

Iberer im Tie-Break nervenstark

Alberto Martin, der typisch spanisch von der Grundlinie agierte, glückten im ersten Satz zwei Breaks zum 4:3 und 6:3. Im zweiten Durchgang durchbrachen beide Spieler jeweils zweimal den Aufschlag des anderen. Im Tiebreak behielt der Iberer, der nun auf den an Nummer vier gesetzten Argentinier David Nalbandian trifft, die Oberhand.

Nach dem Ausscheiden von Nicolas Kiefer ist kein Deutscher mehr in der Einzel-Konkurrenz vertreten. Zuvor war bereits Tommy Haas (Sarasota-USA) in Runde eins am jungen Franzosen Gael Monfils gescheitert. Während Tommy Haas seinen Start in der kommenden Woche beim Masters am Hamburger Rothenbaum angekündigt hat, ist sich Kiefer noch nicht sicher: "Ich fahre jetzt nach Hause und werde dann entscheiden."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%