Tennis ATP
Kohlschreiber und Brands in München in Runde zwei

Philipp Kohlschreiber und Wildcard-Inhaber Daniel Brands haben die zweite Runde beim ATP-Turnier in München erreicht. Kohlschreiber siegte in zwei Sätzen gegen den Franzosen Arnaud Clement, Brands bezwang Martin Verkerk.

In Philipp Kohlschreiber und Daniel Brands stehen bereits zwei deutsche Tennis-Profis in der zweiten Runde des ATP-Turniers von München. Daviscupspieler Kohlschreiber zeigte gegen den Franzosen Arnaud Clement vor allem im ersten Satz seine Sandplatz-Qualitäten und siegte verdient in zwei Sätzen 6:2 und 7:6 (7:5). "Das ist der Lohn harter Arbeit. Es macht unglaublich Spaß, auf dem Center Court zu spielen. Ich hoffe, ich treffe im Viertelfinale auf Tommy Haas", sagte Kohlschreiber.

Als zweiter Deutscher sicherte sich kurz danach Brands den Einzug in die zweite Runde. Der mit einer Wildcard gestartete 19-Jährige aus Bogen gewann gegen den Niederländer Martin Verkerk mit 7:6 (7:4) und 6:3. Verabschiedet hat sich dagegen bereits Titelverteidiger Olivier Rochus. Der Belgier unterlag dem an Nummer acht gesetzten Jürgen Melzer aus Österreich klar mit 2:6, 4:6.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%