Tennis ATP: Kohlschreiber und Mayer kämpfen um Halbfinaleinzug

Tennis ATP
Kohlschreiber und Mayer kämpfen um Halbfinaleinzug

Philipp Kohlschreiber und Florian Mayer haben beim ATP-Turnier in Auckland (Neuseeland) ein deutsches Viertelfinale perfekt gemacht. Kohlschreiber bezwang Marin Cilic, Mayer setzte sich gegen Juan Ignacio Chela durch.

Der Augsburger Philipp Kohlschreiber und der Bayreuther Florian Mayer kämpfen beim ATP-Turnier in Auckland (Neuseeland) um den Einzug ins Halbfinale. Der an Nummer sieben gesetzte Kohlschreiber setzte sich im Achtelfinale mit 6:3, 6:7 (5:7), 6:4 gegen den aufschlagstarken Kroaten Marin Cilic durch. Mayer gewann 6:3, 7:6 (9:7) gegen den als Nummer zwei eingestuften Argentinier Juan Ignacio Chela. Im Viertelfinale kommt es nun zu einer Premiere. Die beiden Davis-Cup-Spieler Kohlschreiber und Mayer standen sich bei einem ATP-Turnier noch nie gegenüber.

Für den 24 Jahre alten Mayer war es im vierten Duell mit dem Südamerikaner bereits der dritte Sieg und bei der zweiten Teilnahme in Auckland nach 2006 der zweite Einzug in die Runde der letzten Acht. Kohlschreiber, als Nummer 31 der Weltrangliste 25 Ränge vor Mayer platziert, musste sich gegen Cilic einem Hagel von 19 Assen erwehren, machte aber nach 2:11 Stunden das Viertelfinale perfekt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%