Tennis ATP
Kranker Kiefer muss zum Auftakt passen

Nicolas Kiefer konnte am Montag wegen eines grippalen Infekts nicht zu seinem Auftaktmatch beim Arag World Team Cup in Düsseldorf gegen Feliciano Lopez antreten.

Deutschlands Spitzenspieler Nicolas Kiefer hat wegen eines ärztlich attestierten grippalen Infekts auf sein Auftaktmatch gegen den Spanier Feliciano Lopez beim Arag World Team Cup in Düsseldorf verzichtet. An Kiefers Stelle tritt der nachnominierte Mannheimer Denis Gremelmayr an. Philipp Kohlschreiber (Augsburg) hatte die deutsche Mannschaft am Sonntag mit einem 6:1, 6:0 gegen David Ferrer mit 1:0 in Führung gebracht.

"Ich habe mich schon am Ende der Hamburger Woche schlapp und müde gefühlt und total schlecht geschlafen", erklärte Kiefer am Montagmorgen im Rochusclub. Der Arzt habe ihm dann Medikamente verschrieben und ihm geraten, den Montag lieber im Bett zu verbringen. "Das werde ich tun und dann hoffentlich am Dienstag wieder trainieren können", sagte Kiefer, der hofft, im zweiten deutschen Gruppenspiel gegen Italien oder Russland am Dienstag und Mittwoch wieder dabeizusein.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%