Tennis ATP
Kuerten beendet 18-monatige Durststrecke

Eineinhalb Jahre musste Ex-Weltklassespieler Gustavo Kuerten auf der ATP-Tour auf einen Sieg warten. In Costa do Sauipe beendete der von Verletzungen geplagte Brasilianer gegen Filippo Volandri nun seine schwarze Serie.

Dreimal sicherte sich Gustavo Kuerten den Titel bei den French Open in Paris. Zuletzt machte der Brasilianer aber eher durch eine Reihe von Blessuren auf sich aufmerksam. Bei seinem Heimatturnier in Costa do Sauipe gewann der Brasilianer auf der ATP-Tour nun endlich sein erstes Match seit 18 Monaten.

Kuerten bezwang den Italiener Filippo Volandri in seiner Erstrunden-Partie mit 6:3, 6:1. Der ehemalige Weltranglistenerste war nach einer Hüftoperation 2004 immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen worden und steht nur noch auf Weltranglistenplatz 1 076.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%