Tennis ATP
Mayer scheitert in erster Runde, Haas muss passen

Florian Mayer hat zum Auftakt des Masters-Turniers von Miami 6:7 (6:8), 3:6 gegen Nicolas Mahut verloren. Der erkrankte Tommy Haas trat gegen Nicolas Kiefer nicht an.

Tommy Haas musste wegen seiner hartnäckigen Entzündung der Nasennebenhöhlen das deutsche Erstrunden-Match beim ATP-Turnier in Miami gegen Nicolas Kiefer platzen lassen. Der gebürtige Hamburger gab wenige Stunden vor dem Spiel seinen Verzicht wegen der Erkrankung bekannt, die ihn bereits zur Absage des Viertelfinals in Indian Wells gegen Roger Federer gezwungen hatte.

Kiefer trifft nun in der ersten Runde auf den Spanier Guillermo Garcia Lopez, der das entscheidende Qualifikations-Spiel verloren hatte, durch Haas' Absage aber nun doch ins Hauptfeld nachrückt.

Derweil kommt Davis-Cup-Spieler Florian Mayer im Jahr 2008 einfach nicht in Form. Der Bayreuther schied durch eine 6:7 (6:8), 3:6-Niederlage gegen den Franzosen Nicolas Mahut auch in Miami in der ersten Runde aus. Damit kassierte der 24-Jährige im zehnten Spiel des Jahres auf der Tour bereits die achte Niederlage. Zudem hatte er auch beim Davis-Cup-Spiel gegen Südkorea Anfang Februar in Braunschweig sein Einzel gegen Lee Hyung-taik in fünf Sätzen verloren.

Den Einzug in die zweite Runde schaffte derweil Benjamin Becker. Der Orscholzer, der sich als einziger Deutscher über die Qualifikation ins Hauptfeld gekämpft hatte, setzte sich gegen den Argentinier Sergio Roitman 6:3, 6:4 durch.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%