Tennis ATP
Mayer verliert Auftaktmatch in Cincinnati

Für Florian Mayer war das ATP-Turnier in Cincinnati (USA) schnell beendet: Der 23-Jährige aus Bayreuth unterlag dem Spanier Nicolas Almagro in der ersten Runde mit 6:7, 4:6.

Das mit 2,45 Mill. Dollar dotierte ATP-Turnier in Cincinnati (USA) ist für Florian Mayer bereits nach zwei Sätzen beendet: Der 23 Jahre alte Tennisprofi aus Bayreuth unterlag in 78 Minuten dem Spanier Nicolas Almagro mit 6:7 (5:7), 4:6.

Mayer wähnte sich im ersten Satz zunächst auf der Siegerstraße. Ihm gelang zunächst das Break zum 4:3, dann jedoch gab er seinen Service wieder ab, als er beim Stand von 5:4 zum Satzgewinn aufschlug. Im zweiten Satz reichte Almagro schließlich ein Break, um die Partie zu gewinnen.

Auch Kiefer und Becker im Einsatz

Am Montagabend haben noch Nicolas Kiefer (Hannover) gegen den Russen Marat Safin und Benjamin Becker (Orscholz) gegen den Tschechen Tomas Berdych (Tschechien/Nr. 10) die Chance, in die zweite Runde einzuziehen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%