Tennis ATP
Murray erneut Turniersieger in San Jose

Andy Murray hat das ATP-Turnier in San Jose im US-Bundesstaat Kalifornien gewonnen. Der Schotte setzte sich im hart umkämpften Finale mit 6:7, 6:4, 7:6 gegen den Kroaten Ivo Karlovic durch.

Der Titel beim ATP-Turnier im kalifornischen San Jose geht erneut an Andy Murray aus Schottland. Der an Nummer drei gesetzte Vorjahressieger gewann das enge Finale nach über zweieinhalb Stunden mit 6:7 (3:7), 6:4, 7:6 (7:2) gegen den Kroaten Ivo Karlovic, der im Halbfinale den deutschen Daviscupspieler Benjamin Becker aus Orscholz ausgeschaltet hatte.

Nach dem Verlust des ersten Satzes lag der 19-Jährige im zweiten Durchgang bereits mit einem Break in Rückstand, kämpfte sich aber ins Match zurück. Für Murray war es der zweite Sieg auf der ATP-Tour.

Letzte Saison hatte dem Briten der Sieg in San Jose keinen Schwung für die folgenden Aufgaben mitgegeben. Murray musste meist frühzeitig die Segel streichen, bis in Wimbledon der Achtelfinaleinzug gelang. Diesmal soll es für den Youngster besser laufen. "Ich verfüge in diesem Jahr über mehr Erfahrung und freue mich auf die Sandplatz-Saison", sagte Murray.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%