Tennis ATP
Murray sammelt in Paris Punkte für Schanghai

Andy Murray ist derzeit in Top-Form. Drei Tage nach seinem Finalsieg in St. Petersburg gewann der Schotte auch das Auftaktmatch des ATP-Turniers in Paris gegen Jarkko Nieminen 7:6 (7:5), 6:3.

Andy Murray sammelt weiter fleißig Punkte für das Masters-Finale in Schanghai. Der an Nummer 15 gesetzte Schotte gewann drei Tage nach seinem Finalsieg in St. Petersburg sein Auftaktmatch beim ATP-Turnier in Paris 7:6 (7:5), 6:3 gegen den Finnen Jarkko Nieminen. Damit steht Murray ebenso im Achtelfinale wie Tommy Haas.

Als Nummer vier in der Liste der Anwärter auf einen der zwei noch zu vergebenen Plätze für das Saisonfinale hat Murray jetzt 341 Punkte auf dem Konto. Vor ihm liegen derzeit nur Haas (344) sowie die Spanier Tommy Robredo (343) und Felipe Gonzalez (381), der allerdings in Paris bereits ausgeschieden ist.

Haas, der im Achtelfinale am Donnerstag auf den noch mit Außenseiterchancen auf das Schanghai-Ticket spielenden Russen Michail Juschni trifft, müsste das Halbfinale erreichen, um Gonzalez hinter sich zu lassen. Die China-Reise sicher buchen können der Weltranglistenerste Roger Feder (Schweiz/1 291), Rafael Nadal (Spanien/1 037), Novak Djokovic (Serbien/893), Nikolaj Dawydenko (Russland/530), Andy Roddick (USA/466) und David Ferrer (Spanien/425).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%