Tennis ATP
Nadal startet Angriff auf Wimbledon in Queens

Rafael Nadal tritt zur Vorbereitung auf Wimbledon wieder in Queens an. Der Spanier schaffte es in den letzten zwei Jahren anschließend ins Finale, diesmal soll es der Titel sein.

Der Weg zum Wimbledon-Titel führt für Rafael Nadal über Queens. Schon in den vergangenen zwei Jahren diente ihm das Rasenturnier als Vorbereitung für Wimbledon, beides Mal kam er bis in das Finale. Dort musste er sich dem Schweizer Roger Federer geschlagen geben. Jetzt scheint der Spanier reif für den Titel.

Neben dem French-Open-Champion Nadal sind im Queen's Club auch Australian-Open-Sieger Novak Djokovic (Serbien), der Brite Andy Murray und Queens-Spezialist Andy Roddick (USA) am Start.

Im letzten Wimbledon-Endspiel besiegte der Weltranglisten-Erste Federer Nadal knapp in fünf Sätzen. Der fünfmalige Wimbledon-Sieger Björn Borg sieht dieses Jahr große Chancen für den 21-jährigen Spanier, endlich auf dem "heiligen Rasen" zu triumphieren.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%