Tennis ATP
Petzschner im Achtelfinale, Aus für Becker

Mit einem Drei-Satz-Sieg über Mardy Fish hat Philipp Petzschner den Einzug ins Achtelfinale des ATP-Turniers in Washington geschafft. Benjamin Becker schied gegen Andy Roddick aus.

Philipp Petzschner hat beim ATP-Turnier in Washington den Einzug ins Achtelfinale perfekt gemacht. Der Bayreuther setzte sich in der zweiten Runde gegen den an Nummer neun gesetzten Mardy Fish aus den USA mit 1:6, 6:4 und 6:1 durch. Benjamin Becker (Orscholz) ist dagegen ausgeschieden. Der 28-Jährige unterlag dem topgesetzten Wimbledon-Finalisten Andy Roddick (USA) in zwei Sätzen mit 3:6, 2:6.

In der Runde der letzten 16 trifft Petzschner nun bei der mit 1,4 Mill. Dollar dotierten Veranstaltung auf den Tschechen Tomas Berdych.

Damit folgte Petzschner Tommy Haas ins Achtelfinale, der bereits zuvor in die Runde der letzten 16 eingezogen war. Der gebürtige Hamburger spielt gegen den ehemaligen Weltranglistenersten Juan Carlos Ferrero (Spanien) um einen Platz im Viertelfinale.

Rainer Schüttler war in der zweiten Runde gegen den Aufschlagriesen Ivo Karlovic (Kroatien/Nr. 11) ausgeschieden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%