Tennis ATP
Petzschner sichert sich ersten ATP-Sieg

Der deutsche Tennis-Profi Philipp Petzschner hat beim Turnier in Wien seinen ersten ATP-Triumph gefeiert. Er besiegte im Finale den Franzosen Gael Monfils mit 6:4 und 6:4.

Der frühere deutsche Tennismeister Philipp Petzschner hat erstmals in seiner Karriere ein ATP-Turnier gewonnen. In der Wiener Stadthalle entschied der Davis-Cup-Spieler das Endspiel gegen den an Nummer acht gesetzten Franzosen Gael Monfils mit 6:4, 6:4 für sich und sicherte sich 139 000 der 674 000 Euro Preisgeld. Monfils, der im Halbfinale den Augsburger Philipp Kohlschreiber geschlagen hatte, kassierte 68 800 Euro. Kohlschreiber blieben 34 150 Euro.

"Das war ein unglaubliches Gefühl, nachdem ich den Matchball verwandelt habe", sagte Petzscher: "Mein Arm fühlt sich zehn Kilo schwerer an, aber das ist egal. Es war eine unglaubliche Woche. Ich habe die Geschwindigkeit in meinem Spiel geändert, die taktischen Vorgaben meines Trainers voll erfüllt und gut aufgeschlagen." In der Weltrangliste wird er am Montag wohl rund 50 Plätze vor Rang 125 aus der Vorwoche notiert werden. "Und ich will immer besser werden. Das nächste Ziel sind die Top 50", sagte der 21-Jährige.

In dem hartumkämpften Match gegen Monfils nahm Petzschner seinem Gegner dreimal den Aufschlag ab. Entscheidend war das Break zum 5:4 im zweiten Satz. Das Spiel entschied der 21-jährige Bayreuther gegen den French-Open-Halbfinalisten für sich, als er nach 99 Minuten den Matchball verwandelte.

In Wien war Petzschner erst über die Qualifikation ins Hauptfeld gelang, als letzter Qualifikant hatte der Belgier Filip Dewulf 1995 das Turnier in der österreichischen Hauptstadt gewonnen. Petzschner hatte schon zum Auftakt den topgesetzten Schweizer Stanislas Wawrinka bezwungen, anschließend auch Michael Berrers Bezwinger Carlos Moya (Spanien) geschlagen und im ersten Semifinale seiner ATP-Karriere den Spanier Feliciano Lopez ausgeschaltet.

Durch seinen Triumph in Wien hat sich der als 125. der Weltrangliste angereiste Petzschner in die "Top 100" katapultiert. Auf der ATP-Tour hatte er in diesem Jahr zuvor nur vier Spiele gewonnen, war aber mit Kurhaus Aachen in der Bundesliga deutscher Mannschaftsmeister geworden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%