Tennis ATP
Phau und Mayer scheitern in Valencia

Björn Phau und Florian Mayer sind beim ATP-Turnier in Valencia im Achtelfinale ausgeschieden. Phau musste sich dem Qualifikanten Nicolas Almagro mit 2:6 und 1:6 geschlagen geben, Mayer unterlag Gaston Gaudio 4:6, 2:6.

Für Björn Phau und Florian Mayer war beim mit 395 750 Dollar dotierten ATP-Turnier in Valencia im Achtelfinale Endstation. Der 26-jährige Phau kassierte gegen Nicolas Almagro eine deutliche 2:6, 1:6-Niederlage. Für den Münchner war es im zweiten Vergleich die zweite Niederlage gegen den spanischen Qualifikanten.

Florian Mayer aus Bayreuth unterlag dem an Nummer zwei gesetzten Argentinier Gaston Gaudio in der Runde der letzten 16 mit 4:6, 2:6. Der Sandplatzspezialist aus Südamerika trifft nun im Viertelfinale auf den mit einer Wildcard ausgestatteten Russen Marat Safin, der seinerseits den Serben Boris Pashanski in 55 Minuten mit 6:2, 6:2 bezwang.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%