Tennis ATP
Regen lässt Tursunow und Berdych warten

Das Endspiel des ATP-Turniers im indischen Mumbai wird erst am Montag ausgetragen. Wegen starken Regens konnten Dmitri Tursunow (Russland) und Tomas Berdych (Tschechien) nicht zum Finale antreten.

Auf das Finale zwischen dem Russen Dmitri Tursunow und dem Tschechen Tomas Berdych warteten die Tennisfans am Sonntag beim ATP-Turnier im indischen Mumbai vergeblich. Starker Regen setzte den Platz unter Wasser und machte eine Austragung des Finales unmöglich. Die Organisatoren beschlossen daraufhin, das Endspiel auf Montag zu verlegen.

Der 23 Jahre alte Tursunow hatte sich im Halbfinale durch ein 7:6, 3:6, 6:1 über den topgesetzten Spanier Tommy Robredo für das Endspiel qualifiziert, der erst 21-jährige Berdych hatte im Kroaten Mario Ancic die Nummer zwei der Setzliste mit 7:6, 6:2 aus dem Turnier geworfen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%