Tennis ATP
Roddick zu stark für Gremelmayr

Denis Gremelmayr ist beim ATP-Turnier in Los Angeles im Halbfinale ausgeschieden. Der Lampertsheimer unterlag Andy Roddick deutlich mit 2:6 und 2:6.

Im Halbfinale des ATP-Turniers in Los Angeles ist der Siegeszug von Denis Gremelmayr gestoppt worden. Der Lampertheimer unterlag in der Runde der letzten Vier dem US-Amerikaner Andy Roddick nach nur 62 Minuten mit 2:6 und 2:6. Roddick erreichte damit bei seiner vierten Turnier-Teilnahme in Los Angeles erstmals das Endspiel. Dort trifft der US-Amerikaner nun auf den Argentinier Juan Martin Del Potro, der sich im ersten Halbfinale 6:2, 6:1 gegen Mardy Fish (USA) durchgesetzt hatte.

"Ich bin sehr glücklich, ich habe heute wirklich unglaublich gespielt", freute sich Del Potro nach seinem Sieg. "Mardy ist ein guter Spieler, aber heute habe ich nichts zugelassen." Der 19 Jahre alte "Gaucho" greift in Los Angeles nach seinem ersten Titel auf Hartplatz, nachdem er zuletzt die beiden Sandplatz-Turnier in Stuttgart und Kitzbühel für sich entscheiden konnte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%