Tennis ATP
Schüttler und Becker in Bangkok ausgeschieden

Rainer Schüttler ist im Achtelfinale des ATP-Turniers in Bangkok gegen Mischa Zverev (Hamburg) 6:7, 5:7 gescheitert. Während Benjamin Becker dort ebenfalls ausschied, steht Björn Phau in Mumbai im Viertelfinale.

Mischa Zverev (Hamburg) ist beim ATP-Turnier in Bangkok ins Viertelfinale eingezogen. Der 19 Jahre alte Qualifikant setzte sich in der Runde der letzten 16 im deutschen Duell gegen den Korbacher Rainer Schüttler 7:6, 7:5 durch und feierte den größten Erfolg seiner Karriere. Im Viertelfinale trifft der in Moskau geborene Linkshänder auf den Russen Marat Safin.

Dagegen sind Benjamin Becker (Orscholz) in Thailand und Michael Berrer (Stuttgart) bei dem Turnier in Indien im Achtelfinale an ihren topgesetzten Gegnern gescheitert. Berrer unterlag in Mumbai dem Spanier Tommy Robredo nach gutem Auftakt mit 7:5, 2:6, 4:6. US-Open-Achtelfinalist Becker verlor in Bangkok mit 6:7 (6:8), 5:7 gegen den ebenfalls an Nummer eins gesetzten Ivan Ljubicic, dessen kroatisches Team als derzeit noch amtierender Champion vom 9. bis 11. Februar deutscher Gegner beim Daviscup-Auftakt 2007 sein wird.

Phau bleibt in Mumbai im Rennen

Auch Björn Phau erreichte das Viertelfinale. In Mumbai, dem früheren Bombay, besiegte Phau den Japaner Goichi Motomura 6:3, 6:3 und trifft am Freitag auf den an Nummer drei gesetzten Tomas Berdych. Der Tscheche schlug den Stuttgarter Simon Greul 7:6 (7:4), 6:4.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%