Tennis ATP
Schüttler und Kohlschreiber scheitern in Rotterdam

Das ATP-Turnier in Rotterdam geht ohne Rainer Schüttler und Philipp Kohlschreiber weiter. Die beiden deutschen Tennisprofis scheiterten bereits in der ersten Runde.

Für die deutschen Tennisprofis Rainer Schüttler und Philipp Kohlschreiber war das ATP-Turnier in Rotterdam schnell beendet. Schüttler scheiterte gegen den Kroaten Mario Ancic 5:7, 2:6 ebenso schon in der ersten Runde wie Kohlschreiber gegen den Franzosen Gilles Simon mit 5:7, 6:7 (1:7).

Schüttler und Kohlschreiber waren beim 1,44-Millionen-Euro-Turnier in den Niederlanden die einzigen deutschen Spieler. Ihre Auftaktbezwinger treffen im Achtelfinale aufeinander.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%