Tennis ATP
Schüttler zieht in Tokio ins Viertelfinale ein

Nach einem Drei-Satz-Sieg über Michail Juschni hat Rainer Schüttler das Viertelfinale in Tokio erreicht. Nun muss der Korbacher gegen den Franzosen Richard Gasquet antreten.

Wimbledon-Halbfinalist Rainer Schüttler steht beim mit 869 000 Dollar dotierten ATP-Turnier in Tokio im Viertelfinale. In der Runde der letzten Sechzehn setzte sich der Korbacher gegen den Russen Michail Juschni in drei Sätzen mit 6:3, 6:7 (12:14), 6:4 durch. Im Viertelfinale wartet nun am Freitag der an Position vier gesetzte Franzose Richard Gasquet.

Schüttler, der in der Vorwoche in Peking im Halbfinale stand, ist in Tokio der letzte von fünf angetretenen Deutschen. Vor seinem Sieg über Juschni hatte der Australian-Open-Finalist von 2003 den Südkoreaner Lee Hyung-Taik aus dem Turnier geworfen. Schüttlers nächster Gegner Gasquet setzte sich im Achtelfinale gegen Japans Jungstar Kei Nishikori durch.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%