Tennis ATP
Starke Spanier im Halbfinale von Valencia

Zwei Spanier haben das Halbfinale des ATP-Turniers in Valencia erreicht. Nicolas Almagro fordert dort den Russen Marat Safin, Fernando Verdasco bekommt es mit Andreas Seppi aus Italien zu tun.

Die spanischen Tennisfans haben im Halbfinale des ATP-Turnier in Valencia noch zwei Eisen im Feuer. Die beiden Spanier Fernando Verdaso und Nicolas Almagro haben sich erfolgreich für die Vorschlussrunde der mit 395 750 Euro dotierten Veranstaltung qualifiziert. Verdasco setzte sich im Viertelfinale gegen seinen Landsmann Guillermo Garcia-Lopez mit 6:7 (2:7), 6:4, 6:3 durch und trifft nun auf den Italiener Andreas Seppi, der Gilles Simon (Frankreich) mit 7:6 (7:2), 7:6 (7:4) aus dem Turnier warf.

Im zweiten Halbfinale bekommt es der Spanier Almagro mit dem Russen Marat Safin zu tun. Almagro setzte sich im Viertelfinale mit 6:4. 6:1 gegen Filippo Volandri (Italien) durch, Safin sorgte mit einem 6:4, 6:4 gegen den Turnierfavoriten Gaston Gaudio (Argentinien) für eine echte Überraschung.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%