Tennis ATP
Tommy Haas in Dubai völlig von der Rolle

Tommy Haas ist beim ATP-Turnier in Dubai in Runde eins sang- und klanglos gegen den an Nummer vier gesetzten Spanier David Ferrer ausgeschieden. Der Hamburger unterlag 3:6, 0:6.

Vier Monate nach seiner erneuten Schulter-OP läuft Tommy Haas seiner Top-Form weiter hinterher. Der in den USA lebende Tennisprofi verlor zum Auftakt des ATP-Turniers in Dubai deutlich mit 3:6, 0:6 gegen den an Nummer vier gesetzten Spanier David Ferrer. Bei insgesamt vier Turnier-Teilnahmen in diesem Jahr hat der ehemalige Weltranglisten-Zweite erst zwei Matches für sich entscheiden können. Gegen Ferrer war es für Haas die zweite Schlappe im zweiten Spiel.

Ausgeschieden ist in Dubai auch Rainer Schüttler (Korbach), der in der ersten Runde 6:7, 6:4, 1:6 gegen Fernando Verdasco aus Spanien unterlag.

Überraschend gescheitert ist auch der Weltranglistenerste Roger Federer. Der Schweizer musste sich Andy Murray (Großbritannien) mit 7:6 (8:6), 3:6, 4:6 geschlagen geben. Für Federer war es die erste Erstrundenniederlage seit August 2004.

Das Turnier-Jahr hatte für Haas nach dem insgesamt dritten Eingriff an der Schulter erst im Februar mit der Veranstaltung in Delray Beach/Florida begonnen. Für den ersten Höhepunkt Australian Open in Melbourne hatte er bereits absagen müssen. In der Weltrangliste ist Haas auf Platz 35 zurückgefallen, er ist damit nur noch deutsche Nummer zwei hinter Philipp Kohlschreiber (Augsburg/27.).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%