Tennis ATP
Verdasco zu stark für Zverev

Der Hamburger Mischa Zverev ist beim ATP-Turnier im kroatischen Umag im Viertelfinale mit 5:7, 5:7 am Spanier Fernando Verdasco gescheitert.

Tennisprofi Mischa Zverev ist beim mit 326 000 Euro dotierten ATP-Turnier in Umag (Kroatien) im Viertelfinale ausgeschieden. Gegen den an Nummer eins gesetzten Spanier Fernando Verdasco unterlag der Hamburger 5:7, 5:7. Verdasco trifft im Viertelfinale auf den Gewinner der Partie zwischen dem spanischen Vorjahressieger Carlos Moya und dem Italiener Fabio Fognini.

Für Zverev war es die dritte Niederlage im dritten Aufeinandertreffen mit Verdasco. Zuletzt verlor der Hamburger gegen den Spanier im April diesen Jahres in Valencia glatt in zwei Sätzen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%