Tennis Australian Open: Clijsters droht Australian-Open-Aus

Tennis Australian Open
Clijsters droht Australian-Open-Aus

Kim Clijsters bangt um ihre Teilnahme an den Australian Open. Die US-Open-Siegerin laboriert an einer Hüftverletzung und hatte bereits beim WTA-Turnier in Sydney nicht zu ihrem Viertelfinalspiel antreten können.

Der Belgierin Kim Clijsters droht erneut eine Verletzungspause. Wegen einer Hüftverletzung ist ihr Start bei den Australian Open (16. bis 29. Januar) ungewiss. Schon beim WTA-Turnier in Sydney hatte die US-Open-Siegerin auf ihr Viertelfinalspiel gegen die Italienerin Francesca Schiavone verzichten müssen.

In den vergangenen beiden Jahren war Clijsters immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen worden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%