Tennis Australian Open
Kohlschreiber zum Auftakt im Einsatz

Für Philipp Kohlschreiber wird es bei den 96. Australian Open bereits heute Nacht ernst. Als einer von neun Deutschen steht der Davis-Cup-Spieler bereits am ersten Tag der Veranstaltung auf dem Center Court.

Nach seinem ATP-Turniersieg bei der Generalprobe in Auckland steht Philipp Kohlschreiber bereits heute Nacht bei den 96. Australian Open in Melbourne auf dem Tennisplatz. Der an Nummer 29 eingestufte Davis-Cup-Spieler trifft in seinem Auftakt-Match auf den kroatischen Qualifikanten Roko Karanusic.

Von der insgesamt 16-köpfigen deutschen Fraktion sind zum Auftakt neun Akteure im Einsatz. Fünf Deutsche waren über die Qualifikation ins Hauptfeld gelangt.

Bei den Topstars sind bereits vier am ersten Tag auf dem Center Court engagiert. Als Nummer sieben der Setzliste beginnt US-Star Serena Williams ihre Titelverteidigerin gegen Lokalmatadorin Jarmila Gajdosova, während die Weltranglistenerste Justine Henin (Belgien) in der Rod Laver Arena gleich anschließend gegen die Japanerin Aiko Nakumara spielt.

Danach kommt es zu den Duellen zwischen dem am Nummer neun gesetzten Schotten Andy Murray und Jo-Wilfried Tsonga aus Frankreich sowie zwischen dem Weltranglistenzweiten Rafael Nadal (Spanien) und Victor Troicki aus Serbien. Nadal hat nach einer mehrtägigen Zwangspause wegen einer Rückenverletzung von den Ärzten "Grünes Licht" erhalten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%