Tennis Australian Open
Lokalmatadorin Stosur nicht in Melbourne am Start

Die australischen Tennis-Fans müssen in Melbourne auf die Nummer eins ihres Landes verzichten. Samantha Stosur hat ihren Start abgesagt. Sie ist nach langer Krankheit nicht rechtzeitig fit geworden.

Die Australian Open in Melbourne gehen im Januar ohne die Nummer eins des fünften Kontinents über die Bühne. Samantha Stosur, die Nummer 46 der Weltrangliste, ist nach schweren Krankheiten im letzten halben Jahr nicht fit genug, in die australische Turnierserie mit den Open als Höhepunkt einzusteigen. "Ich bin sehr deprimiert", sagte die 23-Jährige, "zwar bin seit drei Wochen wieder im Training, doch ich habe festgestellt, dass ich nicht rechtzeitig wieder komplett fit sein werde, um bei den Australian Women's Hardcourt anzutreten, die in sechs Tagen beginnen. Deshalb habe ich auch von den Australian Open zurückgezogen."

Stosur, die 2006 in Melbourne erst im Achtelfinale von der Schweizerin Martina Hingis gestoppt wurde, litt mehrere Monate unter den Nachwirkungen einer Hirnhautentzündung.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%