Tennis Australian Open: Mauresmo und Clijsters stehen im Halbfinale

Tennis Australian Open
Mauresmo und Clijsters stehen im Halbfinale

Das Damen-Halbfinale der Australian Open ist komplett. Die Französin Amelie Mauresmo setzte sich gegen Patty Schnyder durch und trifft nun auf die Belgierin Kim Clijsters, die Rückkehrerin Martina Hingis ausschaltete.

Die Französin Amelie Mauresmo steht zum zweiten Mal im Halbfinale der Australian Open. Die Finalistin des Jahres 1999 setzte sich in der Runde der letzten Acht mühelos 6:3, 6:0 gegen die Schweizerin Patty Schnyder durch und trifft nun auf Kim Clijsters. Die Belgierin warf Schnyders Landsfrau und dreimalige Melbourne-Gewinnerin Martina Hingis durch einen 6:3, 2:6, 6:4-Erfolg aus dem Turnier. Im zweiten Semifinale treffen die Russin Maria Scharapowa und Justine Henin-Hardenne (Belgien) aufeinander.

Nachdem Schnyder bereits zum Auftakt der Partie ihr Service hatte abgegeben müssen, gelang der 27-Jährigen im sechsten Spiel das Rebreak. Auf den direkt folgenden zweiten Aufschlagverlust konnte Schnyder jedoch nicht mehr antworten und gab den ersten Durchgang nach einem weiteren Verlust des eigenen Service mit 3:6 ab. Im zweiten Satz dominierte die an drei gesetzte Mauresmo die Partie mit sicheren Grundschlägen und ließ der mittlerweile resignierenden Schweizerin keine Chance.

Clijsters schaltete in einem wesentlich ausgeglicheneren Match die ehemalige Weltranglistenerste Hingis aus und beendete das insgesamt erfolgreiche Comeback der Schweizerin beim ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres nach vier Jahren Pause. Clijsters wird damit am kommenden Montag in der aktuellen Weltrangliste der Damen wieder als Nummer eins geführt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%