Tennis Davis Cup
Albert Costa weiterhin Spaniens Davis-Cup-Kapitän

Der spanische Tennisverband hat den Vertrag seines Davis-Cup-Kapitäns Albert Costa zwei Wochen nach dem 5:0-Finaltriumph gegen Tschechien um ein weiteres Jahr verlängert.

Albert Costa bleibt Kapitän von Davis-Cup-Sieger Spanien. Gut zwei Wochen nach dem vierten Triumph der Iberer im wichtigsten Tennis-Mannschaftswettbewerb verlängerte der nationale Verband den Vertrag des früheren French-Open-Siegers um ein Jahr.

Costa hatte das Kapitäns-Amt im spanischen Team Ende 2008 nach dem dritten Titelgewinn von Emilio Sanchez übernommen. Unter Costas Führung gelang der Mannschaft um den Weltranglistenzweiten Rafael Nadal nach einem Viertelfinal-Erfolg gegen Deutschland (3:2) später im Endspiel gegen Tschechien durch ein 5:0 die erste erfolgreiche Titelverteidigung seit Schweden 1998.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%