Tennis Davis Cup
Davis-Cup-Auftaktmatch wegen Sturms verlegt

Der Auftakt des Davis-Cup-Duells zwischen Spanien und Serbien in Benidorm ist wegen Sturms auf frühestens Samstag verlegt worden. Windböen hatten die Tribünen beschädigt.

Wegen starker Winde ist im Davis Cup der Auftakt des Erstrunden-Matches zwischen Titelverteidiger Spanien und Serbien in Benidorm am Freitagmorgen auf frühestens Samstag verlegt worden. Das teilte der spanische Tennis-Verband mit. Die Böen hatten die zusätzlich installierten Tribünen um den Freiluft-Sandplatz bereits beschädigt und gefährdeten die weitere Standfestigkeit der Konstruktion.

Ingenieure und Techniker suchen nun nach Möglichkeiten einer Stabilisierung der Tribüne. Über den Verlauf der Begegnung, die am Freitag mit den Einzeln von David Ferrer gegen Novak Djokovic und Rafael Nadal gegen Janko Tipsarevic beginnen sollte, will der spanische Verband am Samstagvormittag auf einer Pressekonferenz informieren.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%