Tennis Davis Cup
Österreich kämpft in Chile um Klassenerhalt

Österreichs Davis-Cup-Team muss in Chile gegen den Abstieg aus der Weltgruppe antreten. Das ergab die Auslosung am Dienstag in London. Die Schweiz tritt in Italien an.

Österreichs Tennis-Team steht im Davis Cup nach der Erstrunden-Niederlage gegen Deutschland vor einem schweren Gang. Die Österreicher müssen im Play-off vom 18. bis 20. September um den Verbleib in der Weltgruppe in Chile antreten. Das ergab die Auslosung am Dienstag in London. Reisen muss auch der Nachbar Schweiz, der in Italien gegen den Abstieg kämpft. Dabei soll Roger Federer den Klassenerhalt der Eidgenossen sichern.

Deutschland spielt im Davis-Cup-Viertelfinale vom 10. bis 12. Juli in Marbella auf Sand gegen Gastgeber Spanien.

Die Paarungen der Abstiegs-Play-offs: Chile - Österreich, Belgien - Ukraine, Brasilien - Ecuador, Niederlande - Frankreich, Südafrika - Indien, Serbien - Usbekistan, Schweden - Rumänien, Italien - Schweiz.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%