Tennis Davis Cup
Schüttler führt Davis-Cup-Team gegen Österreich an

Das deutsche Davis-Cup-Team wird im März mit Rainer Schüttler als Nummer eins und Nicolas Kiefer, Philipp Kohlschreiber und Philipp Petzschner gegen Österreich antreten.

Mit Rainer Schüttler als Nummer eins und dem wiedergenesenen Nicolas Kiefer tritt das deutsche Davis-Cup-Team vom 6. bis 8. März in Garmisch-Partenkirchen gegen Österreich an. Philipp Kohlschreiber und Philipp Petzschner komplettieren die Mannschaft, Linkshänder Andreas Beck fährt als Sparringspartner mit.

Österreichs Teamchef Gilbert Schaller nominierte Jürgen Melzer, Alexander Peya, Stefan Koubek und Doppel-Spezialist Julian Knowle. Gespielt wird auf Rebound Ace im 4 000 Zuschauer fassenden Eissport-Zentrum von Garmisch.

DTB mit Vorverkauf zufrieden

Mit dem Vorverkauf ist der ausrichtende Deutsche Tennis Bund (DTB) zufrieden: Für Freitag sind bereits 3 000 Tickets abgesetzt, für Samstag 2000 und für Sonntag 2 500. Der Sieger von Garmisch steht im Viertelfinale (10. bis 12. Juli), der Verlierer muss in den Play-offs (18. bis 20. September) um den Klassenerhalt in der Weltgruppe 1 kämpfen.

Die bisherige Davis-Cup-Bilanz der beiden Nachbarländer spricht mit 4:0 eindeutig für die Gastgeber. Zuletzt standen sich Deutschland und Österreich 1994 in Unterpremstetten bei Graz gegenüber, damals holte Marc Goellner im letzten Einzel gegen den mittlerweile verstorbenen Horst Skoff den entscheidenden Punkt für die deutsche Mannschaft.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%