Tennis Daviscup
Daviscup-Team empfängt Kroatien in Krefeld

Die deutsche Daviscup-Mannschaft trägt ihr Erstrunden-Heimspiel in der Weltgruppe 2007 in Krefeld aus. Die Kroaten werden vom 9. bis 11. Februar im Königpalast zu Gast sein.

Im Königpalast zu Krefeld will das deutsche Daviscup-Team sein Erstrunden-Duell mit Kroatien in der Weltgruppe vom 9. bis 11. Februar 2007 gewinnen. Dies gab der Deutsche Tennis Bund (DTB) am Freitag bekannt. Wer für die deutsche Mannschaft auf Hartplatz spielen wird, ist noch offen.

"Wer im Februar zum Team gehören wird, kann ich jetzt noch nicht endgültig sagen. Dass Tommy Haas dabei sein wird, ist klar, ebenso Alexander Waske. Hinter dem Einsatz von Nicolas Kiefer steht aufgrund seiner Verletzung ein Fragezeichen. Dahinter sind momentan Florian Mayer, Philipp Kohlschreiber und Benjamin Becker am dichtesten dran", teilte Daviscup-Kapitän Patrik Kühnen mit.

Krefeld habe dem DTB wirtschaftlich ein sehr gutes Angebot gemacht, erklärte DTB-Präsident Georg von Waldenfels. Der Königpalast in Krefeld bietet Platz für 4 600 Zuschauer. In der Halle tragen ansonsten die Krefeld Pinguine ihre Spiele der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) aus.

Viertelfinale gegen Australien winkt

Der Sieger der Partie qualifiziert sich für das Daviscup-Viertelfinale vom 6. bis 8. April und trifft auf den Gewinner der Begegnung Australien gegen Belgien. Der Verlierer muss in der Relegation vom 21. bis 23. September 2007 um den Verbleib in der Weltgruppe kämpfen.

Deutschland und Kroatien trafen bisher im Daviscup zweimal aufeinander. Die letzte Begegnung fand 2002 in Zagreb statt. Die Gastgeber gewannen 4:1. 1995 in Karlsruhe verließ Deutschland als 4: 1-Sieger den Platz.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%