Tennis Daviscup: Kroatien sucht Nachfolger für Niki Pilic

Tennis Daviscup
Kroatien sucht Nachfolger für Niki Pilic

Der kroatische Tennisverband sucht nur einen Monat nach dem Triumph im Daviscup einen Nachfolger für Teamchef Niki Pilic. Der 66-Jährige war zuvor von seinem Amt zurückgetreten.

Niki Pilic ist nicht mehr Teamchef des kroatischen Daviscup-Teams. Nur einen Monat nach dem Final-Triumph gegen die Slowakei ist der 66-Jährige zurückgetreten. "Ich kann diese Meldungen bestätigen. Wir werden am 16. Januar über seinen Nachfolger entscheiden", sagte der Präsident des kroatischen Tennisverbandes, Radimir Cacic.

Laut Medienberichten sind die früheren Profis Goran Prpic und Sasa Hirszon Favoriten für die Pilic-Nachfolge. Der ehemalige Wimbledonsieger Goran Ivanisevic hatte erst in der vergangenen Woche verkündet, er habe kein Interessse mehr an dem Amt.

Pilic, 1988, 1989 und 1993 Daviscup-Sieger mit der deutschen Mannschaft, hatte sein Heimatland im Dezember mit einem 3:2-Erfolg über die Slowakei zum ersten Titelgewinn in dem Traditionswettbewerb geführt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%