Tennis Daviscup
Spanien setzt weiter auf Daviscup-Kapitän Sanchez

Bis Ende 2007 bleibt Emilio Sanchez Kapitän des spanischen Daviscup-Teams. Das gab der Tennis-Verband Rfet am Mittwoch bekannt. Der 41-Jährige hatte den Cup-Gewinner des Jahres 2004 im Oktober 2005 übernommen.

Spanien setzt weiter auf Emilio Sanchez: Der frühere Weltklasse-Tennisspieler bleibt Kapitän des spanischen Daviscup-Teams. Der ältere Bruder der ehemaligen Weltranglistenersten Arantxa Sanchez einigte sich mit dem spanischen Tennis-Verband (Rfet) auf eine weitere Zusammenarbeit bis Ende 2007. Das teilte Rfet-Präsident Pedro Munoz am Mittwoch mit.

Der 41-Jährige hatte den Cup-Gewinner des Jahres 2004 im Oktober 2005 übernommen. Durch einen 4:1-Erfolg gegen Italien sicherten sich die Iberer im September den Klassenerhalt in der Weltgruppe. Im kommenden Februar (9. bis 11.) starten die Spanier mit einem Auswärtsspiel in der Schweiz in die neue Saison.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%