Tennis Daviscup
Tschechen benötigen neuen Daviscup-Kapitän

Auf Grund der Rückkehr von Spitzenspieler Radek Stepanek ist Cyril Suk von seinem Amt als Kapitän der tschechischen Daviscup-Mannschaft zurückgetreten. Suk und Stepanek liegen seit längerem im Streit.

Cyril Suk, Kapitän der tschechischen Daviscup-Mannschaft, ist von seinem Amt zurückgetreten. Grund für den Rücktritt: Die Rückkehr von Spitzenspielers Radek Stepanek.

Stepanek, der zuletzt pausiert hatte, um seine Einzelkarriere voranzutreiben, liegt seit längerem mit Suk im Streit. Nun will er aber wieder spielen. "Da will ich kein Hindernis sein", begründete Suk seinen Rücktritt. Die Tschechen treffen in der Relegation Mitte September auf die Niederlande.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%