Tennis Fed-Cup
Grönefeld verliert Auftaktmatch gegen Jackson

Die deutschen Fed-Cup-Damen haben im Viertelfinale gegen die USA das Auftaktmatch verloren. Anna-Lena Grönefeld unterlag überraschend der US-Amerikanerin Jamea Jackson in drei Sätzen.

Enttäuschender Auftakt für die deutschen Fed-Cup-Damen: Topspielerin Anna-Lena Grönefeld (Nordhorn) unterlag zum Auftakt des Viertelfinals gegen Rekordsieger USA nach einer über weite Strecken schwachen Leistung gegen den amerikanischen Fed-Cup-Neuling Jamea Jackson 2:6, 6:3, 5:7 und konnte damit die Hoffnungen der 3 000 Zuschauer im badischen Ettenheim auf den Einzug ins Halbfinale zunächst nicht erfüllen.

Deutschlands Nummer eins, die im März in Acapulco zum ersten Mal ein WTA-Turnier gewann, startete mit einem Doppelfehler in die Partie und musste gleich im ersten Spiel ein Break hinnehmen. Zahlreiche "leichte" Fehler und zwei weitere Aufschlagverluste machten der 20-Jährigen bereits im ersten Satz das Leben schwer.

Im zweiten Durchgang hatte die Nordhornerin trotz des 6:3 ebenfalls Probleme gegen die sicher agierende Weltranglisten-75., die bei ihrem ersten Auftritt im Fed-Cup überhaupt keine Nervosität zeigte.

Auch im dritten Satz konnte sich Grönefeld nicht aus ihrem Tief befreien und verpasste trotz einer 5:4-Führung bei eigenem Aufschlag den zuvor fest eingeplanten ersten Punktgewinn für die Auswahl des Deutschen Tennis Bundes (DTB).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%