Tennis Fed Cup
Spanien erwartet Russland im Fed-Cup-Finale

Spanien und Russland stehen im Finale des Fed-Cup. Die Ibererinnen besiegten China 4:1, Russland kam in Moskau gegen die USA zu einem 3:2.

Das Finale im Fed-Cup der Tennis-Damen bestreiten am 13./14. September Spanien und Russland. Der fünfmalige Champion Spanien setzte sich in Peking gegen Gastgeber China 4:1 durch, Titelverteidiger Russland kam in Moskau gegen die USA zu einem 3:2. Beide Teams hatten bereits 3:0 geführt und damit früh für die Entscheidung gesorgt.

Obwohl Spanien heute Spielerinnen vom Format einer Arantxa Sanchez und Conchita Martinez fehlen, ist Teamkapitän Miguel Margets Lobato zuversichtlich, die Trophäe erstmals seit zehn Jahren gewinnen zu können: "Wir werden mit Leidenschaft kämpfen, auch wenn Russland eine Maria Scharapowa und andere große Figuren hat."

Nuria Llagostera holte am Sonntag in Peking beim 6:4, 6:4 gegen Peng Shuai den entscheidenden dritten Punkt, dann verkürzten die Gastgeberinnen durch das 7:6 (7:5), 6:3 von Zheng Jie (China) über Carla Suarez-Navarro auf 1:3. Abschließend gewannen Nuria Llagostera/Maria Jose Martinez das Doppel gegen Peng Shuai/Sun Tiantian 6:2, 6:1. Am ersten Tag hatte Carla Suarez 6:3, 7:6 (7:4) gegen Shuai gewonnen, anschließend setzte sich Llagostera 6:3, 6:4 gegen Zheng Jie durch.

Den dritten Punkt für die Gastgeberinnen in Moskau holte Wera Zwonarewa beim 4:6, 6:3, 6:2 gegen Vania King. Zuvor hatten die Russinnen durch das 6:4, 7:5 von Anna Tschakwetadse gegen King und das 6:2, 6:1 von Swetlana Kusnezowa gegen Ahsha Rolle 2:0 geführt. Rolle mit einem 6:3, 6:4 gegen Jelena Wesnina und Liezel Huber/Vania King durch das 7:6 (7:3), 6:4 gegen Swetlana Kusnezowa/Jelena Wesnina sorgten noch für Ergebniskosmetik.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%