Tennis French Open
Hingis erreicht Viertelfinale der French Open

Die frühere Weltranglistenerste Martina Hingis ist bei den French Open in Paris ins Viertelfinale eingezogen. Die Schweizerin besiegte Shahar Peer aus Israel 6:3, 2:6, 6:3 und trifft nun auf Kim Clijsters aus Belgien.

Bei den French Open darf die frühere Weltranglistenerste Martina Hingis bei ihrer Rückkehr nach Paris weiter vom Titelgewinn träumen. Fünf Jahre nach ihrem letzten Auftritt in Roland Garros zog die Schweizerin ins Viertelfinale ein. Sie bezwang im Nachsitzen Shahar Peer aus Israel 6:3, 2:6, 6:3 und misst sich nun mit US-Open-Siegerin Kim Clijsters (Belgien). Die Partie gegen Peer war am Sonntag wegen Dunkelheit zunächst unterbrochen worden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%