Tennis French Open
Navratilova Bryan scheiden im Mixed-Halbfinale aus

Der 59. Grand-Slam-Titel bleibt Martina Navratilova vorerst verwehrt. Die 49 Jahre alte Tennis-Ikone ist im Mixed-Halbfinale der French Open an der Seite von Bob Bryan ausgeschieden.

Martina Navratilova ist im Mixed-Halbfinale der Fench Open in Paris ausgeschieden und muss weiter auf ihren 59. Grand-Slam-Titel warten. Die 49-Jährige Tennis-Ikone scheiterte an der Seite von Bob Bryan mit 6:3, 3:6, 2:6 an Jelena Lichowzewa/Daniel Nestor (Russland/Kanada). Im vergangenen Jahr hatte Navratilova in Paris mit dem Inder Leander Paes gegen Daniela Hantuchova (Slowakei) und Fabrice Santoro (Frankreich) das Finale verloren.

In ihrer Karriere hat Navratilova insgesamt 167 Titel im Einzel und 176 im Doppel sowie neun im Mixed gewonnen. Sie ist die einzige Spielerin der Tennisgeschichte, die bei jedem der vier großen Turniere in allen Konkurrenzen Titel geholt hat. Neben ihren neun Mixed-Erfolgen feierte Navratilova 18 Einzel- und 31 Doppel-Siege in Paris, Wimbledon, New York und Melbourne.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%