Tennis International
Davis-Cup-Finalist Canas Opfer eines Überfalls

Der Argentinier Guillermo Canas wurde am Dienstag vor seinem Haus in einem Vorort von Buenos Aires ausgeraubt. Der 31-Jährige blieb unverletzt, musste jedoch Auto und Geld abgeben.

Davis-Cup-Finalist Guillermo Canas, der am vergangenen Wochenende mit dem argentinischen Tennisteam im Halbfinale gegen Russland mit 3:2 erfolgreich war, ist am Dienstagmorgen vor seinem Haus in einem Vorort von Buenos Aires überfallen worden.

Der ehemalige Dopingsünder blieb unverletzt, musste den Dieben aber sein Auto sowie Geld und Kreditkarten überlassen. Canas erstattete Anzeige bei der Polizei.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%