Tennis International
Dokic will wieder für Australien aufschlagen

Die frühere Weltranglistenvierte Jelena Dokic will zukünftig wieder für Australien aufschlagen. Nach einem Streit mit dem australischen Verband war Dokic ab 2001 für ihr Heimatland Serbien und Montenegro gestartet.

Jelena Dokic will in Zukunft wieder für und in Australien Tennis spielen. Die 22 Jahre alte ehemalige Weltranglistenvierte, die nach einem Streit mit den Veranstaltern der Australian Open seit 2001 für ihr Heimatland Serbien und Montenegro gespielt hatte, hat jetzt ihre Rückkehr nach Australien angekündigt.

Dort hatte sie seitdem nicht mehr aufgeschlagen. Grund ist offenbar die Trennung von ihrem Vater Damir. Der war früher Trainer seiner Tochter und spielte in den Auseinandersetzungen mit dem australischen Verband eine gewichtige Rolle.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%