Tennis International: Eine-Million-Dollar-Trennung: Dokic und ihr Vater

Tennis International
Eine-Million-Dollar-Trennung: Dokic und ihr Vater

Jelena Dokic hat sich endgültig von ihrem Vater losgesagt. Die australische Tennisspielerin hat ihrem Vater Damir Dokic eine Million Dollar gezahlt, damit er sich in Zukunft von ihr fernhält.

Jetzt soll das Kapitel "Damir Dokic" in Jelenas Tennisgeschichte endlich geschlossen werden. Die frühere Tennishoffnung Australiens Jelena Dokic hat für ein "Trennungsabkommen" ihrem Vater eine Million Dollar ausgezahlt. Dafür muss sich Damir Dokic in Zukunft "weit von seiner Tochter fern halten".

Nach Informationen der Tageszeitung Daily Telegraph wurde die Vereinbarung schriftlich festgehalten und wie ein Scheidungsvertrag aufgesetzt. Die auf Rang 370 der Weltrangliste abgestürzte 22-Jährige macht ihren Vater für die schwachen Leistungen in den vergangenenen Monaten verantwortlich.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%