Tennis International
Federer für einen Franken zu haben

Roger Federer ist als erster noch lebender Schweizer auf einer Briefmarke verewigt worden. Die Marke im Wert von einem Franken wurde am Dienstag veröffentlicht. Federer wird in Jubelpose mit dem Wimbledon-Pokal gezeigt.

Roger Federer ist auf einer Briefmarke verewigt worden. Diese Ehre wurde erstmals einem noch lebenden Schweizer zuteil. Die Marke im Wert von einem Schweizer Franken, die am Dienstag auf den Markt kam, zeigt den 25-Jährigen in Jubelpose mit der Wimbledon-Trophäe. Viermal hat Federer bislang das berühmteste Tennisturnier der Welt gewonnen.

"Auf einer Briefmarke zu erscheinen, ist ein großer Moment für mich. Ich bin stolz darauf, ebenso ein Symbol zu sein wie Schweizer Taschenmesser oder die Berge", sagte Federer bei der Vorstellung seiner Marke durch die Schweizer Post in Basel.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%