Tennis International
Mutterfreuden bei Kim Clijsters

Nachwuchs im Hause Clijsters. Belgiens ehemalige US-Open-Siegerin Kim Clijsters brachte am Mittwoch Töchterchen Jada zur Welt.

Kim Clijsters (24) ist am Mittwoch Mutter einer Tochter geworden. Vater der 51 Zentimeter großen und drei Kilo schweren Jada ist der frühere amerikanische Basketballer Brian Lynch, den Belgiens früherer Tennis-Star am 13. Juli 2007 geheiratet hatte.

Die US-Open-Siegerin von 2005, die im Mai vorigen Jahres zurückgetreten war und Ende August 10 000 Fans zu ihrer Abschiedsfete in den Vergnügungspark Bobbejaanland eingeladen hatte, löste mit der Geburt der Tochter ein Versprechen ein. Der Nachwuchs sollte zur Welt kommen, bevor ihr krebskranker Vater stirbt. Leo Clijsters stand bei der Fußball-WM 1986 in Mexiko mit Belgien im Halbfinale.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%