Tennis International
"Prinz-von-Asturien-Preis" für Rafael Nadal

Spaniens renommierteste Sport-Auszeichnung geht in diesem Jahr an Tennis-Star Rafael Nadal. Der Weltranglistenerste und Olympiasieger folgt damit auf Michael Schumacher.

Olympiasieger Rafael Nadal tritt die Nachfolge des Formel-1-Rekordweltmeisters Michael Schumacher an und erhält die renommierteste Sport-Auszeichnung Spaniens. Dem 22 Jahre alten Weltranglistenersten wird im Oktober in Oviedo der "Prinz-von-Asturien-Preis" verliehen. Das teilte die Jury am Mittwoch offiziell mit. Schumacher wurde im vergangenen Jahr für sein Lebenswerk geehrt.

Auch Phelps und Bolt als Preisträger gehandelt

Neben Nadal galten auch die spanischen Fußball-Europameister, der achtfache Schwimm-Goldmedaillengewinner von Peking, Michael Phelps (USA), sowie der jamaikanische Sprintstar Usain Bolt als Anwärter auf die Auszeichnung.

Zu den früheren Preisträgern gehören unter anderen Steffi Graf, Tiger Woods und Lance Armstrong.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%