Tennis International
Saisonfinale der Herren in London heiß begehrt

Das Tennis-Saisonfinale der Herren vom 22. bis zum 29. November findet einen riesigen Anklang. Fünf Tage vor dem ersten Match in London wurden bereits 250 000 Karten abgesetzt.

Fünf Tage vor dem ersten Aufschlag waren für das Saisonfinale der Tennis-Herren vom 22. bis 29. November in London bereits 250 000 Karten abgesetzt. Turnierdirektor Chris Kermode sprach deshalb am Dienstag bereits vom "größten Hallen-Tennis-Event der Geschichte". Kermode: "London hat große Lust auf dieses Turnier und es wird hoffentlich mit dem Vorurteil aufräumen, dass Tennis in diesem Land nur in den zwei Wochen Wimbledon interessiert."

Die Auslosung für das vom Weltranglistersten Roger Federer (Schweiz) angeführte ATP World Tour Final der besten acht Profis des Jahres erfolgt am Mittwoch im größten Riesenrad der Welt, dem "London Eye". Spielern und Zuschauern in der Arena wollen die Ausrichter eine große Show und neue Standards bieten. So soll vor allem das jüngere Publikum mit lauter Musik und Lichteffekten angelockt werden. Auf einem Trainingsplatz im Foyer der Spielhalle können sich die Profis praktisch öffentlich einschlagen.

Für Federer geht es im Duell mit dem Spanier Rafael Nadal auch um die Nummer eins der Welt zum Jahresende. Dem Turniersieger bei der London-Premiere des Turniers winken gut 1,6 Mill. Dollar.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%