Tennis International: Schüttler und Berrer in Chennai erfolgreich

Tennis International
Schüttler und Berrer in Chennai erfolgreich

Durch einen 6:4, 6:3-Erfolg über Fernando Vicente hat Rainer Schüttler das Achtelfinale beim ATP-Turnier im indischen Chennai erreicht. Michael Berrer feierte zudem einen 3:6, 6:3, 6.2-Sieg über Lukas Dlouhy.

Zum Auftakt des Ternnis-Jahres 2006 haben die deutschen Profis Rainer Schüttler und Michael Berrer das Achtelfinale beim ATP-Turnier im indischen Chennai erreicht. Der an Nummer sechs gesetzte Korbacher Schüttler bezwang zum Auftakt der mit 355 000 Dollar dotierten Veranstaltung den Spanier Fernando Vicente mit 6:4, 6:3 und zog ohne Mühe in die nächste Runde ein. Der Stuttgarter Qualifikant Berrer erreichte das Achtelfinale durch einen 3:6, 6:3, 6:2-Erfolg über den Tschechen Lukas Dlouhy.

Lediglich das Ausscheiden von Alexander Waske trübte das gute deutsche Gesamtergebnis. Der Frankfurter verlor sein Auftaktmatch in Chennai gegen den ungesetzten Amerikaner Justin Gimelstob deutlich mit 2:6, 2:6.

Deutsches Duell im Achtelfinale

In der Runde der letzten Acht kommt es damit zum deutschen Duell zwischen Berrer und Björn Phau (München), der sich bereits am Montag gegen den US-Amerikaner Bobby Reynolds durchgesetzt hatte. Schüttler trifft erstmals in seiner Karriere auf den Belgier Kristof Vliegen. Zuvor absolvieren Schüttler und Alexander Waske (Frankfurt) ihren Doppel-Auftritt gegen den australischen Rückkehrer Pat Cash und Karan Rastogi. Cash, 40-jährige Wimbledonsieger von 1987, wagt nach achtjähriger Pause an der Seite des 19 Jahre alten Lokalmatadors ein Comeback.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%