Tennis Olympia
Williams-Schwestern planen Start in Peking

Serena und Venus Williams planen einen gemeinsamen Start bei Olympia 2008 in Peking. Vor acht Jahren hatten die beiden Schwestern bereits gemeinsam in Sydney Gold gewonnen.

In Peking soll es erneut zu einem olympischen "Sister Act" kommen. Titelverteidigerin Serena Williams teilte am Mittwoch bei den Australian Open in Melbourne mit, dass sie in der chinesischen Hauptstadt gemeinsam mit ihrer Schwester Venus einen Start im Doppel plane.

"Wir hatten bislang gute Resultate bei Olympia und wollen dies auch in Peking", sagte Serena Williams, die gemeinsam mit ihrer älteren Schwester bislang zehn Doppel-Konkurrenzen gewonnen hat, darunter vor acht Jahre auch Gold in Sydney.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%