Tennis Rangliste
Federer baut Weltranglisten-Führung aus

Trotz seiner Niederlage im Finale des ATP-Masters in Monte Carlo hat Roger Federer seinen Vorsprung in der Tennis-Weltrangliste gegenüber Rafael Nadal ausgebaut. Bester Deutscher ist weiterhin Nicolas Kiefer.

Die Final-Niederlage von Roger Federer gegen seinen Rivalen Rafael Nadal beim Masters-Turnier in Monte Carlo war sicherlich schmerzhaft, dennoch hat der Schweizer Tennisstar den Vorsprung in der Weltrangliste gegenüber dem Spanier ausgebaut. Federer, der im Vorjahr bereits im Viertelfinale am Franzosen Richard Gasquet gescheitert war, bekam für seinen Final-Einzug 350 Zähler mehr, dagegen brachte Nadal die erfolgreiche Titelverteidigung nur 200 zusätzliche Punkte. Damit hat Federer (7 160) weiter einen beruhigenden Vorsprung auf Nadal (4 335) und den Argentinier David Nalbandian (2 825).

Bester Deutscher ist weiter der Hannoveraner Nicolas Kiefer, der sich dank seiner Achtelfinalteilnahme vom 13. auf den elften Platz verbesserte. Tommy Haas (Sarasota-USA), der verletzungsbedingt in Monte Carlo nicht an den Start gehen konnte, bleibt auf dem 25. Rang.

Im Champions Race, das ebenfalls von Roger Federer (562) angeführt wird, fiel Haas (174) auf den sechsten Rang zurück. Kiefer (124) kletterte in die Top Ten und ist nun Neunter. Einen großen Sprung machte Rafael Nadal (224), der sich vom achten auf den dritten Platz schob. Im Champions-Race werden nur die Punkte des jeweiligen Kalenderjahres erfasst.

In der Damen Weltrangliste gab es aufgrund des Fed-Cup-Wochenendes im Vergleich zur Vorwoche keine Veränderungen. Die Französin Amelie Mauresmo führt weiter vor Kim Clijsters aus Belgien und Maria Scharapowa (Russland). Beste Deutsche ist die Nordhornerin Anna-Lena Grönefeld auf dem 14. Rang.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%