Tennis Turnier
Schweres Los für Kiefer und Lisicki im Hopman Cup

Die deutschen Vertreter Sabine Lisicki und Nicolas Kiefer treffen beim Hopman Cup (3. bis 9. Januar in Perth/Australien) in der Gruppe A auf die USA, Australien und die Slowakei.

Sabine Lisicki (Berlin) und Nicolas Kiefer (Hannover) treffen beim Hopman Cup in Perth (3. bis 9. Januar) in der Gruppe A unter anderem auf den topgesetzten Titelverteidiger USA mit Serena Williams und James Blake. Das ergab die Vorrunden-Auslosung am Dienstag.

Weitere Gegner von Hopman-Cup-Debütantin Lisicki und Kiefer sind die australischen Gastgeber mit Casey Dellacqua und Lleyton Hewitt sowie die Slowakei (Dominika Cibulkova/Dominik Hrbaty). In der Gruppe B spielen Russland mit den Geschwistern Dinara Safina und Marat Safin, Frankreich (Alize Cornet/Gilles Simon), Italien (Flavia Panetta/Simone Bolelli) und der noch nicht feststehende Sieger des Asian Hopman Cups im Dezember in Taschkent.

Deutschland hat den seit 1989 ausgetragenen Hopman Cup bisher zweimal gewonnen: 1993 mit Michael Stich und Steffi Graf sowie 1995 mit Boris Becker und Anke Huber. Ein weiteres Mal erreichte Deutschland mit Bernd Karbacher und Anke Huber 1994 das Finale.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%